Allgemeine Geschäftsbedingungen des Dienstes

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln den Vertrag über den Verkauf der auf der Laei-Website (im Folgenden "Website oder Laei") angebotenen Produkte zwischen Laei Shop: EA of Eleonora Azzolina Umsatzsteuer-Identifikationsnummer 11247530964 CF: ZZLLNR90L44F704N mit Sitz in Via S.Pellico 25 Vimercate 20871 (MB), REA: MB2589935 und der Verbraucher, der erklärt und garantiert:
(i) ein Verbraucher gemäß den Bestimmungen von zu sein Kunst. 3 des Verbrauchergesetzbuches;
(ii) volljährig sein;
(iii) dass die von ihm zur Ausführung des Vertrages bereitgestellten Daten korrekt und wahrheitsgemäß sind (im Folgenden „Kunde“).
L 'Kauf von Produkten und Dienstleistungen online impliziert die vollständige und vorbehaltlose Annahme dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden "Allgemeine Bedingungen").
Die Allgemeinen Bedingungen bleiben gültig und wirksam, bis sie von Laei geändert und / oder ergänzt werden.
Jegliche Änderungen und / oder Ergänzungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen treten ab dem Datum in Kraft, an dem sie auf der Website veröffentlicht werden, und gelten für ab diesem Datum getätigte Verkäufe. Die neueste aktualisierte Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist diejenige, die im entsprechenden Abschnitt der Website verfügbar ist

ANNAHME DER VERKAUFSBEDINGUNGEN
1. Um die Produkte zu kaufen, muss der Kunde auf die Schaltfläche „Zur Kasse“ klicken. Bevor Sie mit dem Kauf fortfahren, indem Sie das Bestellformular senden, wird der Kunde gebeten, die „Verkaufsbedingungen“ sorgfältig zu lesen

2. Um den Kaufvertrag für ein oder mehrere Produkte auf der Website abzuschließen, muss der Kunde das Formular mit allen erforderlichen Daten ausfüllen und dabei die entsprechenden Anweisungen befolgen

Dies sind Daten zu Ihrer Person, zur Zahlungsart und zum Versand. Bezüglich der Verarbeitung dieser Daten können Sie den Abschnitt „Datenschutzrichtlinie“ der Website konsultieren. Vor der Übermittlung des Bestellformulars wird der Kunde außerdem aufgefordert, eventuelle Dateneingabefehler zu erkennen und zu korrigieren

3. Das Bestellformular enthält eine Zusammenfassung der Informationen zum bestellten Produkt und dessen Preis (einschließlich aller anfallenden Steuern oder Abgaben) und den Preis der ausgewählten Sendung

Die Zahlungsmittel, die der Kunde zum Kauf verwenden kann, und die Liefermethoden der gekauften Produkte, die Versand- und Lieferkosten, die Bedingungen für die Ausübung des Widerrufsrechts und die Methoden werden ebenfalls angegeben und die Rückgabezeiten der gekauften Produkte

4. Durch das Absenden der Bestellung und der entsprechenden Zahlung akzeptiert und verpflichtet sich der Kunde vorbehaltlos, diese Verkaufsbedingungen in Bezug auf die Website einzuhalten

5. Der Vertrag kommt zustande, wenn die Website dem Kunden nach Erhalt des Bestellformulars per E-Mail eine Eingangsbestätigung der Bestellung zusendet, die die bereits im selben Bestellformular enthaltenen Informationen enthält

Anschließend liefert der Standort die Waren so schnell wie möglich gemäß den zum Zeitpunkt der Bestellung gemachten Angaben und in jedem Fall innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen

6. Auch nachdem der Kunde die Auftragsbestätigung erhalten hat, kann die Website Bestellungen aufgrund höherer Gewalt oder bei Nichtverfügbarkeit der Produkte nicht bearbeiten. In diesem Fall wird die Site den Kunden unverzüglich per E-Mail darüber informieren, dass seine Bestellung unter Angabe des Grundes nicht bearbeitet werden kann. Wenn der Preis bereits bezahlt wurde, erstattet die Website den bereits bezahlten Betrag.

ANNAHME DER GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
Die verfügbaren Zahlungsmethoden sind:

PayPal:
Beim Abschluss eines Kaufs mit dieser Zahlungsart wird eine Seite der PayPal-Website angezeigt: Geben Sie die Adresse, persönliche E-Mail und das Passwort Ihres Kontos ein PayPal oder greifen Sie auf das Verfahren zur Erstellung eines neuen Kontos zu. Bei Auswahl dieser Zahlungsmethode wird der Betrag direkt zum Zeitpunkt des Bestelleingangs vom PayPal-Konto abgebucht. Bei jeder durchgeführten Transaktion erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail von PayPal. Im Falle einer Stornierung wird der Betrag auf das PayPal-Konto des Kunden zurückerstattet.
Das Akzeptieren von Cookies ist für jeden Kauf oder jedes Abonnement auf der Website unerlässlich.

Kreditkarte:
Die Website akzeptiert Zahlungen mit Kreditkarten, die zu den wichtigsten Schaltungen gehören.

Die Website verpflichtet sich, die Sicherheit der Informationen sowohl in Bezug auf die Kreditkartendaten als auch in Bezug auf personenbezogene Daten zu gewährleisten, und überträgt diese Verantwortung direkt der Bank. Alle sensiblen Daten werden während der Übertragung mit der SSL-Technologie (Secure Sockets Layer) verschlüsselt, die weltweit als die sicherste gilt. Überprüfen Sie, ob Ihr Browser mit der SSL-Technologie kompatibel ist, um die Bestellung abzuschließen. Bei Auswahl der Zahlung per Kreditkarte wird der Betrag bei Annahme der Bestellung direkt von der Karte abgebucht

Für weitere Informationen (sensible Daten) kontaktieren Sie uns unter ask@laei.it

Nachnahme:
Erhältlich mit 6 € Aufpreis auf den Gesamtbetrag der bestätigten Bestellung.

Nach Erhalt des Nachnahmeauftrags werden wir den Kunden zur weiteren Bestätigung kontaktieren. Falls die Marke nicht zurückgezogen wird, muss der Kunde innerhalb von 48 Stunden nach der Ablehnung eine E-Mail senden, um das Recht auf erneute Prüfung auszuüben ; Geschieht dies nicht, sieht sich Laei Shop frei, in anderen Büros tätig zu werden, um die entstandenen Kosten zu erstatten. Es ist nicht möglich, kundenspezifische Produkte nicht abzuholen, wie es in Artikel 59 des Gesetzesdekrets vorgeschrieben ist 205/2006.

PREISE

Die veröffentlichten Preise sind in Euro angegeben und enthalten die Mehrwertsteuer . Die Website behält sich das Recht vor, die Preise, für die die Bestellung noch nicht angenommen wurde, jederzeit zu ändern
Schließlich verstehen sich die Preise in der Produktbeschreibung nicht inklusive der Versandkosten. Die Lieferkosten sind auf der Website angegeben und werden zum Zeitpunkt der Zahlung und Bestellung addiert

GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG
Die Produkte entsprechen der geltenden italienischen Gesetzgebung.
Die Website kann nicht haftbar gemacht werden bei Mangel oder Nichtverfügbarkeit des Produkts, höherer Gewalt, Ausfällen, Unterbrechungen oder vollständigem oder teilweisem Streik von Postdiensten und Transport und / oder Telekommunikation.

PFLICHTEN DES KUNDEN
Der Kunde erklärt und garantiert:

  1. Verbraucher im Sinne von Art. 3 des Verbrauchergesetzbuches;
  2. volljährig sein;
  3. dass die von ihm zur Ausführung des Vertrages angegebenen Daten korrekt und wahrheitsgemäß sind

GERICHTSSTAND UND GERICHTSSTAND
Dieser Vertrag unterliegt italienischem Recht und die Vertragssprache ist Italienisch
Im Streitfall ist das zuständige Gericht des Wohn- oder Wohnsitzes des Kunden.